Tomaten heißen auf Italienisch „pomodoro“ was so viel bedeutet wie „Liebes-/ oder Goldapfel“ und so wurden sie in früheren Zeiten auch im deutschsprachigen Raum genannt. Ihren heutigen Namen haben Sie erst im 19. Jahrhundert bekommen und seid da… naja nicht ganz seit da, aber zumindest die letzten Jahre gehören die Tomaten immer wieder zu den Top Ten der meist gekauften Gemüsearten hier bei uns in Deutschland.

Und das ist kein Wunder, denn solch eine Vielfalt von Sorten gibt es auch bei keiner anderen Gemüsesorte. Mehr als tausend verschiedene Sorten Tomaten gibt es weltweit. Von ganz kleinen Dattelcherrytomaten die gerademal 1-2g wiegen bis hin zu riesengroßen Fleischtomaten, die bis zu 1kg schwer werden können ist für jeden etwas dabei.

Ob unser Mitarbeiter Florian Koch mit seinem Tomatenrezept auch jeden Geschmack trifft können Sie gerne im folgenden Rezept überprüfen..

Rezeptvorschläge – Frucht des Monats August 2019

Gefüllte Ricotta-Hähnchenbrust mit Tomatenrisotto