Mit dem September kommt der Herbst und mit dem Herbst kommen die langen Herbst- / Waldspaziergänge. Und wen trifft man bei einem solchen Spaziergang immer mal wieder? Genau, unsere Stars des Monats September am Fruchthimmel, die Pfifferlinge. Die Pilze, die man in vielen Regionen auch Eierschwammerl nennt, zeichnen sich besonders durch Ihre Form und Farbe aus. Pfifferlinge zählen immer noch zu den wild wachsenden Pilzen. D.h. trotz diverser Versuche dies Pilze zu kultivieren und damit organisiert anzubauen, ist es bislang nicht wirklich erfolgreich gelungen. Die schmackhaften Gewächse müssen also gefunden und von Hand gepflückt bzw. geerntet werden.

mushrooms-1623893_960_720